Logo Logo
 







Herzkind Akua


Das Herzkind Akua Osei Dufie, geboren am 6. November 2002, lebt mit ihren Eltern in Agona, einem Dorf in der Nähe von Kumasi, Ghana, Westafrika.

Sie leidet an einem angeborenen Herzfehler, einer Fallot-Tetralogie. Eine kurative Operation ist möglich.

Akua nimmt zusammen mit über tausend anderen Kindern in ihrer Umgebung an einer Malariastudie teil, die die Effizienz einer intermittierenden Gabe eines Medikamentes zur Malariakontrolle beschreiben möchte.

Die Studie wird von der Abteilung Grundlagenforschung des Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Hamburg in Zusammenarbeit mit dem KCCR, Kumasi, Ghana, durchgeführt.

Unsere Studienkinder werden nicht nur bei Malaria, sondern auch bei anderen akut auftretenden Krankheitsbildern kostenlos behandelt und ihre Krankenhausrechnungen beglichen. Leider kann die Studie wegen beschränkter finanzieller Möglichkeiten nicht für kostenintensive chronische Erkrankungen oder, wie im Falle von Akua, für die Kosten einer großen Operation aufkommen. Um dem Kind trotzdem das Weiterleben zu ermöglichen, möchten wir die Operation aus Spenden finanzieren.

Das "Herzkind" kann in Accra operiert werden; das OP-Protokoll sieht einen ersten Eingriff schon in den nächsten Wochen vor, der zur Hälfte vom Staate Ghana bezahlt wird; in ein bis zwei Jahren soll der Ventrikelseptumdefekt dann endgültig geschlossen werden.

Die Kosten werden ca. 5000 Euro betragen.

Das Spendenkonto liegt beim Kinderhilfswerk für Afrika; die eingezahlten Gelder unter dem Stichwort Herzkind werden ausschließlich für den oben genannten Zweck verwendet. Sollte die Summe der Spenden die Operationskosten übersteigen, fließt das Geld in weitere sinnvolle Hilfsmaßnahmen für notleidende afrikanische Kinder.

Wir danken allen Spendern für die Unterstützung und verweisen für weitere Spenden an das Enyiresi - Hospital


Wir bedanken uns bei allen Spendern und allen, die durch ihr Mitwirken diese Hilfeleistung ermöglichen. Ein besonderer Dank gilt dem Kinderhilfswerk Afrika e.V.


Robin Kobbe, BNI, zur Zeit KCCR, Kumasi, Ghana, (kobbe@bni-hamburg.de)
Christopher Intemann, BNI, zur Zeit KCCR, Kumasi, Ghana, (intemann@bni-hamburg.de)
Rieke Neuhoff, Abteil. Grundlagenforschung, BNI (riekeneuhoff@web.de)